Skip to main content

HJC RPHA MAX EVO Klapphelm

Hersteller
Material

Verbundschale

InnenausstattungSilver Cool Plus-Polster
Gewichtca. 1.300 g
VisierPinlock®-Scheibe
BelüftungACS - Advanced Channeling Ventilation System
VerschlussDoppel-D
PrüfungECE 22/05

HJC RPHA MAX Evo

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen den Klapphelm HJC RPHA MAX Evo näher vorstellen. Dieser und noch viele weitere wurden in unterschiedlichsten Testberichten genauer durchleuchtet, um in dem einen oder anderen Motorradhelm Test die Besten der Besten heraus zu filtern. Bei einer Motorradfahrt soll der Kopf immerhin sehr gut geschützt sein.


Die Ausstattung des HJC RPHA MAX Evo

Diverse Besonderheiten sorgen bei dem HKC RPHA MAX Evo für einen ausreichenden Schutz. So ist die Schale robust, aber dennoch trägt man kein zu großes Gewicht auf dem Kopf. Die optimale Passform und auch der Komfort spielen bei diesem Klapphelm eine sehr entscheidende Rolle.

Auch auf Umwelteinflüsse, wie beispielsweise ein niedriger Sonnenstand, wurde Rücksicht genommen. So findet sich beim HJC RPHA MAX Evo eine integrierte Sonnenblende, damit man keine bösen Überraschungen während der Fahrt erlebt. Auch das Innenleben des Helms ist perfekt der Person angepasst.


Wichtige Fakten zum HJC RPHA MAX Evo

Der Klapphelm besteht aus einem sehr robusten Material, damit ein Rundum-Schutz gewährleistet wird. So finden sich hier Materialien wie Carbon, Aramid und Fiberglas. Aufgrund dessen ist die äußere Schale sehr robust, dennoch ist das Gesamtgewicht des Helms sehr niedrig gehalten.

Die moderne CAD-Technik ermöglicht ein perfektes Tragegefühl und einen gewissen Komfort. Somit stellt es keinerlei Problem mehr dar, wenn man eine längere Ausfahrt mit dem Motorrad planen sollte.

Da nicht jeder Kopf gleich ist, enthält der Lieferumfang drei verschiedene Außenschalen in den Größen XS-S, M-L und XL-XXL. So kann jeder selbst wählen, welche Größe für einen die beste ist. Nur so kann der Schutz garantiert werden und auch der Tragekomfort richtet sich nach der Passgröße des HJC RPHA MAX Evo.


Weitere wichtige Eigenschaften

Auch das Visier des Klapplhelm bringt eine Besonderheit mit sich. So ist hier eine Sonnenblende integriert, damit man von einer tief stehenden Sonne nicht geblendet oder überrascht wird. Mittels eines Hebels kann man dieses ganz einfach einstellen, so, wie man es benötigt. Zudem bietet das 3D Face Shield auch einen UV-Schutz von 98%. Sonnenbrandgefahr besteht somit keine.

Damit das Aufsetzen des HJC RPHA MAX Evo auch kein großer Aufwand wird, wurde das One Touch System eingebracht. So öffnet und schließt sich das Visier mittels eines einzigen Knopfdrucks. Dennoch ist eine Abdichtung gegeben und man ist vor Regen oder anderen Außeneinflüssen bestens geschützt.

HJC RPHA MAX EVO Klapphelm

Im Inneren des HJC RPHA MAX Evo Integralhelms wurde ein geruchsfreier, anti bakterieller Stoff verwendet, welcher ein wesentlicher Bestandteil für ein angenehmes Tragegefühl ist. Das Wangenpolster ist zudem herausnehmbar und kann auch bei Bedarf gewaschen werden.

Ebenso sollte man auch noch erwähnen, dass Brillenträger ebenso einen guten Griff mit dem HJC RPHA MAX Evo machen. Meist stellen sich Probleme ein, wenn man unter dem geschlossenen Visier eine Brille tragen möchte. Aufgrund der Beschaffenheit dieses Klapphelms gibt es hier jedoch keinerlei Schwierigkeiten mehr. Man muss nicht auf Kontaktlinsen zurückgreifen – Brillen können problemlos getragen werden.


Vorteile

  • Komfortabler Tragekomfort
  • Das Rapidfire Visier-Schnellwechselsystem, welches ein einfaches (De)Montieren des Visiers, ohne jegliches Werkzeug, ermöglicht
  • Optimale Eignung auch für Brillenträger

 

Nachteile

  • Kosten des HJC RPHA MAX Evo Integralhelms sehr hoch
  • Es gibt leider kein Entlüftungssystem.

 

 


Fazit zum HJC RPHA Max Evo

Betrachtet man die unterschiedlichsten Testergebnisse, ist der HJC RPHA MAX Evo Integralhelm im Grunde ein sehr solides Produkt, welches für den perfekten Schutz beim Motorradfahren sorgt. Aufgrund des hohen Tragekomforts kann man auch längere Strecken ohne Beschwerden in Anspruch nehmen. Die verschieden großen Außenschalen sorgen für den perfekten Sitz und die integrierte Sonnenblende ist ein zusätzliches Highlight des Klapphelms.


Wo bekommt man den HJC RPHA MAX Evo

Erwerblich ist der HJC RPHA MAX Evo in allen Fachgeschäften, welche sich auf Motorräder und Motorradbekleidung spezialisiert haben, aber auch im Internet. So bietet sich hierbei jedoch der Onlineversand sehr gut an, wenn man sich einen Klapphelm bestellen möchte.

Bei Amazon gewährt seinen Kunden Kulanz an. Das bedeutet, dass man 30 Tage Zeit hat, den HJC RPHA MAX Evo umzutauschen, sollte dieser nicht den erwarteten Ansprüchen genügen.

Die Lieferung an sich erfolgt sehr schnell und auch die Bestellung erfolgt mittels weniger Klicks. Der Vorteil hierbei ist jener, dass man sich vorab schon über Erfahrungen mit dem HJC RPHA MAX Evo informieren kann, da es Kundenrezessionen gibt, auf welche man zurückgreifen kann. Dennoch muss ein jeder selbst entscheiden, ob der HJC RPHA MAX Evo der perfekte Helm für einen ist oder nicht.

Am besten bestellt man sich den Klapphelm und sieht ihn sich genauer an. Man kann diesen auch anprobieren und mittels der drei verschiedenen Größen genau dem Kopf anpassen. Sollte es dann doch nicht der Zufriedenheit entsprechen, kann man den Helm an Amazon zurücksenden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen